Feier des Abschlussjahrgangs 2020

Freitag, den 26.06.2020 werden die zehn Schülerinnen und vierzehn Schüler der 4.Klasse der Johannesschule wohl eher nicht so schnell vergessen. Lange wurde im Vorfeld überlegt, wie man dem 4.Jahrgang unter der Leitung von Frau Eßer / Frau Möllmann einen schönen, würdigen Abschluss bereiten könnte. Bedingt durch die Corona-Pandemie schieden letztlich leider viele tolle Ideen aus. Nichtsdestotrotz wurden im Rahmen einer kleinen aber feinen Feierlichkeit (mit der Wahrung der notwendigen Abstände bei den Erwachsenen) die Zeugnisse überreicht und das Erreichte gewürdigt und wertgeschätzt.

Auf diesem Wege wünschen wir euch, den Schulabgängern, alles nur erdenklich Gute für eure weitere Schullaufbahn! Ihr wisst: Die Türen stehen immer für euch offen – Ihr seid gern gesehene Gäste!

Musical „Der kleine Tag“ in der Schützenhalle Allagen

Am Freitag, den 24.01.20 und Samstag, den 25.01.20 waren die Kinder der Musical-AG zu Gast in der Schützenhalle. Dort präsentierten sie, unter der Leitung und aktiver Teilnahme von Annika Möllmann, das einstudierte Musical „Der kleine Tag“ von Rolf Zuckowski. Während am Freitag noch die Allagener Kindergärten das eindrucksvolle Ergebnis begutachten konnten, waren die Karten für den Samstag in den freien Verkauf gegangen und waren schnell vergriffen. Eine tolle schauspielerische Leistung aller Mitwirkenden – so viel steht fest! An dieser Stelle gilt dem Förderverein ein großer Dank für die Bewirtung mit Waffeln und Kaffee! Ein großer Dank auch an alle engagierten und eingebundenen Eltern, ohne die es nicht möglich gewesen wäre, das Musical organisatorisch zu stemmen. Und zu guter Letzt einen riesigen Dank an alle Eltern/Geschwister/Verwandte/Freunde, die zur Aufführung gekommen sind! Wichtig: Mit Abschluss der Aufführung endet auch die Musical-AG für dieses Schuljahr!

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2020

Auf diesem Wege möchte sich das Kollegium der Johannesschule für Ihr Vertrauen, die konstruktiven Gespräche und für die angenehme Zusammenarbeit im Jahr 2019 bedanken. Ein besonderer Dank gilt dabei den Elternpflegschaftsvorsitzenden und allen unterstützenden Personen, die sich für unsere Schule in diesem Jahr eingebracht haben. Das wissen wir sehr zu schätzen! Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien besinnliche Weihnachtsfeiertage, einen guten Rutsch ins neue Jahr 2020 und natürlich erholsame Ferien. Kommen Sie bitte gesund ins neue Jahr!
Der Wiederbeginn des Unterrichts ist am Dienstag, den 07.01.20 (Beginn um 07:45 Uhr mit einer Schulmesse).

Sekretärin in den Ruhestand verabschiedet

Am Donnerstag, den 19.12.19 wurde mit einer großen Abschiedsfeier und „ganz nach ihrem Geschmack“ unsere Schulsekretärin verabschiedet. Karin Bräutigam wechselt nach insgesamt über 45 Jahren Arbeit, davon seit 2002 an der Johannesschule, also über 17 Jahren bei uns an der Johannesschule, in den wohlverdienten Ruhestand. An dieser Stelle gratulieren auch nochmal alle Schüler/innen und das Kollegium recht herzlich und wünschen für den neuen Lebensabschnitt alles nur erdenklich Gute! Unsere Tür steht immer für dich offen – du weißt ja, wo du uns findest!

Digitalisierung schreitet voran…

Am Dienstag, den 10.12.19 war es endlich soweit! Der erste Prototyp (bestehend aus Beamer, Apple-TV und Rundlautsprecher, bedienbar über ein iPad), den die Schulleitung und der Medienbeauftragte der Johannesschule in liebevoller und engagierter Arbeit zusammengestellt hatten und der mithilfe der Stadt Warstein und des Hausmeisters an die Decke, bzw. an die Wand montiert wurde, konnte in Betrieb genommen werden. Wir sind sehr stolz darauf, eine der ersten Warsteiner Grundschulen zu sein, die über solch ein Set-up verfügt! Zu Beginn des neuen Jahres werden dann ebenso die anderen Klassenräume (plus Musik- und Computerraum) ausgestattet. Dadurch besteht für das Lehrpersonal und die Schülerschaft u.a. die Möglichkeit, Lern-Apps, Lernfilme oder die Gerätekamera zu nutzen und Schüler/innen-Ergebnisse zu dokumentieren/präsentieren.
Bitte vormerken: Am 16.01.19 ist aufgrund einer weiteren Fortbildungsmaßnahme des Kollegiums zum Thema „Digitalisierung“ unterrichtsfrei! Die Betreuung der OGS-Kinder ist natürlich gewährleistet.

Schulsekretärin geht in den Ruhestand

Am Donnerstag, den 19.12.19 geht unsere langjährige Schulsekretärin und treue Seele Karin Bräutigam nach vielen Jahren engagierter Arbeit in ihren wohlverdienten Ruhestand. Bevor wir ihre Nachfolgerin, Simone Kraus, die wir nach den Weihnachtsferien bei uns begrüßen dürfen, hier vorstellen, möchten wir Frau Bräutigam einen schönen Ausstand bescheren.

Frau Möllmann, die Löwin auf Madagascar…

Am Sonntag, den 25.11.2018 war es endlich soweit! Premieren-Abend!!! Nachdem unsere Kollegin Annika Möllmann, die der Theatergruppe „Alter Schlachthof“ angehört, uns uns in den letzten Jahren bereits mit den Darbietungen von „Der kleine Tag“, „Scrooge – Ein Weihnachtsmusical“ und „Oliver Twist“ restlos begeistern konnte, wurde es in diesmal sehr bunt, schrill und lustig! Das Theater-Ensemble aus Soest hatte sich an eine deutsche Musical-Umsetzung des Dreamworks-Megasellers „Madagascar“ gewagt und konnte damit vollends überzeugen! Highlight für unsere Johannesschüler/innen aus der Musical-AG (geleitet von Frau Möllmann) war ein Gast-Auftritt, der es absolut in sich hatte! Als Lemuren verkleidet (siehe Foto) waren diese ebenfalls im Stück zu sehen! Beeindruckend waren jedoch nicht nur das schauspielerische Talent sondern auch die Kostümierung und Maske. Dafür gilt es den Eltern, die sich so liebevoll und engagiert gezeigt haben (Kostüme genäht, Kinder im Vorfeld geschminkt und betreut) einen großen Dank auszusprechen! Am Sonntag, den 02.12.2018 gibt es noch zwei Vorstellungen (11 Uhr und 14:30 Uhr). Einige wenige Karten (für 10€) gibt es noch an der Theaterkasse und über Hellweg Ticket, Telefon 02921/31101, zu erwerben.