Wir wünschen schöne und erholsame Ferien!

Liebe Kinder, liebe Eltern! Das gesamte Kollegium der Johannesschule wünscht euch/Ihnen erholsame Sommerferien und dankt für euren/Ihren Einsatz im vergangenen Schuljahr 2021/22! Schulbeginn für die 2. – 4.Klassen ist am 10.08.22 (07:45 Uhr), die Einschulung der Erstklässler erfolgt am 11.08.22 (09:00 Uhr in der Kirche).

Verabschiedung der 4.Klässler

Am Freitag, den 24.06.22 wurden 22 Schüler/innen feierlich von der Johannesschule verabschiedet. Nach dem Abschluss-Gottesdienst mit der gesamten Schule kamen die Schulabgänger, ihre Eltern und Verwandten in der Turnhalle zusammen. Dort gab es eine Rede durch die Schulleitung Frau Wennemann. Bevor es zur Übergabe der Zeugnisse und Abschlussklassenzeitungen durch den Klassenlehrer Herrn Durrant kam, gab es ein feierliches Rahmenprogramm mit Musik und Tanz. Natürlich durfte am Ende das gemeinsame Foto nicht fehlen. Auf diesem Wege wünschen wir euch, den Schulabgängern, alles nur erdenklich Gute für eure weitere Schullaufbahn! Ihr wisst: Die Türen stehen immer für euch offen – Ihr seid gern gesehene Gäste!

Johannesschüler/innen für besondere Leistungen ausgezeichnet

Am Donnerstag, den 23.06.22 kamen die Johannesschüler/innen der Klassen 1-4 im Halbkreis auf dem Pausenhof der Schule zusammen, um gemeinsam zu feiern und um Präsente/Urkunden für besondere Leistungen, Ehrenurkunden für die Bundesjugendspiele oder auch Buchgeschenke für die Sieger des schulinternen Lesewettbewerbs entgegenzunehmen. Im Anschluss daran hieß es wieder: „Open Stage – Bühne frei für Kids!“, welches coronabedingt in den letzten zwei Jahren leider ausfallen musste. In diesem Jahr waren die Kinder umso fröhlicher, wieder für ihren „großen“ Auftritt üben zu dürfen. Auch wenn die Aufregung spürbar war – die Sänger/innen, Tänzer/innen und Auftretenden haben eine spitzen Show geliefert, meisterhaft moderiert von Jonah und Tim aus der 4.Klasse. Danke auch an J.Lehnen für das Übersenden dieses wundervollen Fotos!

Tour des Sports – Fußballturniergewinner

Lange Zeit schaute es coronabedingt so aus, dass wir Kicker der Fußball-AG der Johannesgrundschule keine Chance bekämen, uns auf Stadtebene mit den anderen Schulen im Fußball zu messen. Jedoch sollte sich das mit der „Tour des Sports“, welche am 11.06.2022 in Belecke stattfand ändern. Zwar hatte die Liobaschule, Warstein noch kurzfristig abgesagt, allerdings war das Feld mit Belecke und Sichtigvor immer noch sehr stark besetzt. Im Modus Hin- und Rückspiel konnten wir so letztlich drei Siege und ein Unentschieden für uns verbuchen und damit den Turniersieg der Grundschulen erringen. Das Foto zeigt die erschöpften, aber stolzen Gewinner (aus den Klassen 1-4). Großer Dank gilt an der Stelle Matthias Ahle für seine tatkräftige Unterstützung und allen (Groß-)Eltern für den Transfer der Kinder nach Belecke.